• banner slideshow kulm 1

Info

Der Kulm ist die größte Naturschiflugschanze der Welt und liegt in Bad Mitterndorf im steirischen Salzkammergut. Seit 1953 finden regelmässig internationale Skiflugveranstaltungen statt. Auch wurden bereits fünf Skiflug Weltmeisterschaften erfolgreich durchgeführt.  Die Skiflugschanze am Kulm zählt zu den modernsten Anlagen weltweit und wurde zuletzt 2015 den Anforderungen des Internationalen Skiverbandes entsprechend adaptiert. Der Kulm konnte im Jahr 2016 rund 65.000 Besucher verzeichnen. 

Nach einjähriger Pause startet der Skiflug Weltcup am Kulm von 12. bis 14. Jänner 2018 wieder voll durch.
Mit voller Motivation, großer Vorfreude und einem umfangreichen Programm erwartet uns eine tolle Veranstaltung in Bad Mitterndorf.

Sichern Sie sich bereits jetzt Ihr Ticket!

 

Stadioneinlass & Zeltöffnungen

Stadioneinlass ist an allen Tagen ab 9:00 Uhr
Zelte öffnen um 10:30 Uhr und schließen um 17:30 Uhr!

 

Allgemeine Fragen

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich weitere Informationen benötige? Wer ist zuständig?
Für Fragen aller Art steht Ihnen das Team des Organisationskomitees gerne zur Verfügung. Egal ob per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch unter 03623/6055.
Bei Fragen an die einzelnen Abteilungen leiten wir sie gerne an die Abteilungsleiter weiter.

Dürfen Hunde ins Stadion?
Hunde müssen leider draußen bleiben. Einzige Ausnahme sind natürlich Service- und Blindenhunde. Diese sind im vorgesehenen Sektor erlaubt.

Was soll man am Kulm anziehen?
Festes Schuhwerk und warme Kleidung wird empfohlen, da es im Jänner meist niedrige Temperaturen hat und sich der Kulm im Schatten des Grimmings befindet.

Darf man Glasflaschen ins Skiflugstadion mitnehmen?
Glasflaschen werden den Besuchern bei der Eingangskontrolle aus Sicherheitsgründen abgenommen.

Darf Alkohol ins Skiflugstadion mitgenommen werden?
Sämtliche alkoholische Getränke werden den Besuchern bei der Eingangskontrolle abgenommen.

 

Alkoholisierte Personen werden in das Skiflugstadion nicht eingelassen.
Vorgefundene Spirituosen werden vom Securitypersonal abgenommen.

Rückvergütungen jeglicher Art sind ausgeschlossen.

Hausordnung      Allgemeine Geschäftsbedingungen