• banner slideshow kulm 1
  • banner slideshow kulm 2
  • banner slideshow kulm 3
  • banner slideshow kulm 4
  • banner slideshow kulm 5
  • banner slideshow kulm 6
  • banner slideshow kulm 07
  • banner slideshow kulm 08
  • banner slideshow kulm 09
  • banner slideshow kulm 10
  • banner slideshow kulm 11
  • banner slideshow kulm 12
  • banner slideshow kulm 13
  • banner slideshow kulm 14
  • banner slideshow kulm 15

An- und Abreise mit dem Auto

aus Richtung Liezen und Schladming

Die PKWs werden durch Hinweisschilder und die Exekutive in Stainach Ost von der B320 in das Ortsgebiet von Stainach geleitet. Dort werden Sie auf die vorbereiteten Parkflächen (Bereich Landena) geleitet, welche sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Stainach befinden. Ein geordnetes Einweisen und Aufparken erfolgt durch die Exekutive. Danach folgen Sie dem Fußweg zum Bahnhof Stainach, von wo Sie ein Shuttlezug direkt in das Skifluggelände bringt.

Nach Beendigung der Veranstaltung fahren die Zuschauer direkt vom Bahnhof Kulm mit dem Shuttlezug zum Bahnhof Stainach, gehen zu Fuß zu ihrem Auto und treten die Heimreise an. Hier ist auf die Hinweisschilder und auf die Anweisungen der Exekutive zu achten.

Das Parken in Stainach ist kostenlos! Für die Nutzung des Shuttlezuges werden vor Ort pro Person (auch für Kinder und Jugendliche) am Samstag, 16. Jänner und Sonntag, 17. Jänner 2016 einmalig EUR 5,-- kassiert (Donnerstag, 14. Jänner und Freitag, 15. Jänner 2016 ist der Shuttlezug kostenlos)!

Einen genauen Fahrplan der Pendelzüge gibt es hier als Download.

aus Richtung Bad Aussee

Im Bereich der Ortseinfahrt Bad Mitterndorf – Krungl werden Sie durch Hinweisschilder und die Exekutive auf den Parkplatz Krungl abgeleitet. Von dort gelangen Sie zu Fuß über die Fußweg WEST zur Skiflugschanze Kulm. Der Fußweg beträgt ca. 25 min.

Nach der Veranstaltung verlassen Sie das Gelände am gleichen Weg wie Sie zur Schanze gekommen sind.

Bei Schlechtwetter kann es zu geringfügigen Änderungen der Parkplatzsituation kommen. Details werden dann zeitgerecht bekanntgegeben.

Anreise mit dem Zug

Die ÖBB führen am Samstag Sonderzüge aus Graz und Linz und Wien.

Sonderzüge halten direkt beim Kulm Bahnhof. Regionalzüge aus Richtung Bad Aussee halten beim Bahnhof Bad Mitterndorf. Von dort bringt ein Schienenersatzverkehr die Gäste zum Kulm.

An- und Abreise mit Reisebussen

aus Richtung Liezen

Die Reisebusse werden durch Hinweisschilder und die Exekutive bis zur Einfahrt Tauplitz geleitet und biegen nach Tauplitz hinein. Bei der Ausstiegsstelle auf der Tauplitz Brücke werden die Busse durchnummeriert und Sie darüber informiert, in welchem Sektor Ihr Bus abgestellt wird. Von der Ausstiegsstelle folgen Sie der ausgeschilderten Fußweg OST bis zur Skiflugschanze Kulm. Der Fußweg beträgt ca. 15 min.

Nach Beendigung der Veranstaltung nehmen die Zuschauer wieder den Fußweg OST in Richtung Tauplitz bis zur Ausstiegsstelle vom Vormittag. Dort stehen Shuttlebusse bereit, welche die Zuschauer zu den Sektoren mit den jeweiligen Bussen bringen und sie von dort die Heimreise antreten.

aus Richtung Bad Aussee

Busse aus dieser Richtung werden im Bereich Kreuzung Krungl durch die Exekutive aufgeparkt. Von dort gehen Sie zu Fuß einen befestigten Traktorweg nach Krungl und folgen anschließend der Fußweg WEST bis zur Skiflugschanze Kulm. Der Fußweg beträgt ca. 25 min.

Nach der Veranstaltung verlassen Sie das Gelände am gleichen Weg wie Sie zur Schanze gekommen sind, gehen zu Ihrem Bus und treten die Heimreise an.

Information für Gäste und Bewohner von Bad Mitterndorf und Obersdorf

Pendelbusse zum Kulm

Obersdorf Feuerwehrdepot

Donnerstag, 14. Jänner bis Sonntag, 17. Jänner 2016:
10:00 Uhr, 11:00 Uhr und 12:00 Uhr

Zusätzlich verkehrt der Shuttle um 15:30 Uhr 16:00 Uhr (Eröffnungsfeier).
Rückfahrt ab Kohlmühle Busumkehrplatz um 18:30 Uhr

Obersdorf Ort

Donnerstag, 14. Jänner bis Sonntag, 17. Jänner 2016:
10:03 Uhr, 11:03 Uhr und 12:03 Uhr

Donnerstag, 14. Jänner 2016:
Zusätzlich verkehrt der Shuttle um 15:33 Uhr 16:03 Uhr (Eröffnungsfeier).
Rückfahrt ab Kohlmühle Busumkehrplatz um 18:30 Uhr

Obersdorf Laasenweg Abzweigung

Freitag, 15. Jänner bis Sonntag, 17. Jänner 2016:
10:05 Uhr, 11:05 Uhr und 12:05 Uhr

Donnerstag, 14. Jänner 2016:
Zusätzlich verkehrt der Shuttle um 15:35 Uhr 16:05 Uhr (Eröffnungsfeier).
Rückfahrt ab Kohlmühle Busumkehrplatz um 18:30 Uhr

Sonnenalm

Freitag, 15. Jänner bis Sonntag, 17. Jänner 2016:
10:07 Uhr, 11:07 Uhr und 12:07 Uhr

Donnerstag, 14. Jänner 2016:
Zusätzlich verkehrt der Shuttle um 15:37 Uhr 16:07 Uhr (Eröffnungsfeier).
Rückfahrt ab Kohlmühle Busumkehrplatz um 18:30 Uhr

Die Rückreise erfolgt nach Beendigung des Bewerbes.

In Bad Mitterndorf geht im 10-Minuten-Takt ein Shuttlebus.
Zustiegsstellen sind die üblichen ÖBB Haltestellen, sowie Spar/Grimminghalle bzw. FF-Depot Zauchen.

DIE BENUTZUNG DER GROSSRAUM-SHUTTLEBUSSE IST KOSTENLOS